Venedig fasziniert vor allem für seine misteröse Geschichte, eine Geschichte, die zum Großteil noch zu entdecken gilt.

Venedig kann man auch durch das Studium antiker Weinreben entdecken: das Projekt des „Consorzio Vini” mit dem Ziel, durch die Untersuchung des DNA den Ursprung, die Herkunft sowie die Charakteristiken der antiken Reben der Lagune zu entdecken und Anlagen zu gründen, aus deren Studium eine regelrechte Reben-Gen-Bank ins Leben gerufen wird.

Die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat die vergangenen Dekaden darauf verwendet, Welterbestätten der Natur und der Kultur in aller Welt zu identifizieren und zu bewahren, und Italien besitzt etliche dieser Orte. Entdecken Sie die Schönheit und die Geschichte Italiens an diesen fünf erstaunlichen Orten:

Angeregt durch den Besuch des Geburtsorts Christi, führte der Heilige Franz von Assisi im 13. Jahrhundert eine Nachstellung des Weihnachtswunders in einer Höhle außerhalb von Greccio in Italien auf. Mit dem Segen des Papstes wurden Krippenspiele und Weihnachtskrippen ein geschätzter Bestandteil der italienischen – und weltweiten – Weihnachtsfeiern. Presepe und Presepe Viventi werden bis heute in ganz Italien ausgestellt beziehungsweise veranstaltet.

Wenn ein Kind auf dem Weg ist, sind die Babywochen von allen planbaren Dingen wahrscheinlich am spaßigsten. Stellen Sie sich einen luxuriösen Verwöhnurlaub in Italien vor, um die Verbindung mit ihrem Partner neu zu beleben und zu relaxen, bevor das Baby kommt. Familie ist ein sehr wichtiger Teil italienischen Lebens und schwangere Frauen werden, wo auch immer sie hingehen, wie Königinnen behandelt! Es ist der perfekte Ort, um brandneue Familienerinnerungen zu kreieren.

Falls November irgendetwas gezeigt hat, dann das der Dezember in Italien genauso kühl sein wird. Aber das heißt nicht, dass Sie Ihre Badesachen für den Winterurlaub Zuhause lassen müssen! Schauen Sie sich diese sechs, fantastischen, italienischen Luxusvillen mit eigenem Whirlpool an – der perfekte Ort, um dem Winter einzuheizen!

Im Herzen der Toskana ist der Geburtsort der Renaissance: Florenz. Diese alte Stadt ist voller Leben mit wundervoller Kunst, interessanter Architektur und vielen Punkten, die Romantik in Ihren Ferien inspirieren können.

Das Wetter in Florenz ist im Sommer warm und sonnig und mild und ruhig im Winter. Ein leichter Staub von Schnee auf der berühmten Kuppel der Cattedrale di Santa Maria del Fiore, Il Duomo, ist ein faszinierender Anblick.

Fußball ist in Italien ein Lebensstil. Kinder spielen für die Jugendklassen des Fußballvereins ihrer Heimatstadt und ihre Familien verbringen ihre Wochenenden damit, dem Heimatverein von der Tribüne aus zuzujubeln.

Für Sportfreunde im Urlaub ist es ein Muss, ein italienisches Fußballspiel zu besuchen, unabhängig davon, ob Sie ein Spiel der Serie A oder eines zwischen zwei Lokalvereinen sehen.

Weihnachten ist eine besondere Zeit im Jahr in Italien. Die Adventszeit bringt Menschen zusammen, um Traditionen zu feiern, samt einer der besten – und leckersten – dem Weihnachtsmarkt.

Stände voller Handwerkszeug, Essen, Trinken und Spiele tauchen in Stadtzentren auf, mit Spaß und Leckereien für jedermann! Hier sind ein paar der besten Weihnachtsmärkte, perfekt für einen Besuch Italiens im Dezember.

Die Weihnachtszeit ist märchenhaft und mit Liebe gefüllt, allerdings auch stressig und sorgenvoll. Entfliehen Sie dem doch einfach, indem Sie dieses Jahr mit der ganzen Familie in den Urlaub fahren, um ein Weihnachten in Italien zu erleben.

Unsere Villen bieten genug Raum für die ganze Familie, um für diese besondere Zeit wieder zusammenzukommen und sie miteinander zu teilen, ohne sich um die speziellen Besorgungen kümmern zu müssen.